Das Magazin für Weiterbildung und HR-Management

News aus der Branche

24-Stunden-Webinar: Wir sind Umsatz

24-Stunden-Webinar: Wir sind Umsatz

Der 24h-Webinar-Marathon für Führung und Vertrieb »Wir sind Umsatz« geht wieder an den Start: Von 12.00 Uhr mittags des 11. März bis 12.00 Uhr des darauffolgenden Tages erwarten die WSU-Fans wieder Online-Vorträge bekannter Fachreferenten zu Verkauf und Vertrieb, zu Führung und Selbstführung sowie zu Management und Unternehmensführung. Auftreten werden unter anderem Boris Grundl, Edgar K.… weiterlesen

NLP Co-Gründer kommt nach Wien

NLP Co-Gründer kommt nach Wien

Das Wiener Institut myNLP holt John Grinder (Foto) vom 22. bis 29. März 2016 in die Bundeshauptstadt. Zum ersten Mal präsentiert der Co-Gründer die Weiterentwicklung der altbekannten Methoden »NewCode NLP« im deutschsprachigen Raum. weiterlesen

aktuelle Artikel

Digitale Moderation

Digitale Moderation

Großveranstaltungen können mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik dynamischer, effektiver und interaktiver gestaltet werden. Wie? Das lesen Sie hier. zum Artikel

HR Events 2016

HR Events 2016

2016 gibt es wieder zahlreiche interessante Events, Messen und Kongresse für HR-Manager und auch für Trainer. Wir haben hier eine Übersicht für Sie zusammengestellt. Angenehm als PDF zum downloaden und audrucken. zum Artikel

Projektmanagement als Führungstool

Projektmanagement als Führungstool

Eine Führungskraft sollte eine eierlegende Wollmilchsau sein. Sie muss das komplette Unternehmen und alle Abläufe kennen und die Zusammenhänge verstehen. Sie sollte in der Lage sein, ein Team zu führen und zu motivieren. Zu alledem sind auch Methodenkenntnisse aus dem Projektmanagement eine starke Erleichterung für den Arbeitsalltag. zum Artikel

Intim im Team

Intim im Team

Warum die Geschäftsführung in Unternehmen häufig gegen Flirten am Arbeitsplatz ist und welche Auswirkungen das Flirten tatsächlich hat, erfahren Sie in diesem Artikel. zum Artikel

Seminarberichte

Sales-Power in Wien

Sales-Power in Wien

Zwei Highlights, leider am gleichen Tag, haben Ende November in Wien die Herzen der Verkäufer höher schlagen lassen. TRAiNiNG war dabei. zum Artikel

Training und Entwicklung

Training und Entwicklung

Worum geht es bei Führungskräfteausbildungen? Wodurch unterscheiden sich diese von Ausbildungen für Nicht-Führungskräfte? Ist es sinnvoll, jemanden Externen mit der Entwicklung und dem Training der eigenen Führungskräfte zu beauftragen? zum Artikel

Firmeninterne Trainer ausbilden

Beim Qualifizieren ihrer Mitarbeiter setzen Unternehmen verstärkt auf firmeninterne Trainer. Was dadurch möglich ist und welche Vorteile und Risiken sie bieten, lesen Sie hier. zum Artikel

Rechts-Artikel

Praxisfrage:  Krankenstände

Praxisfrage: Krankenstände

Auch wenn die Statistiken von sinkenden Krankenständen sprechen, sind insbesondere
lange Krankenstände ein die Praxis weiterhin intensiv beschäftigendes Thema. zum Artikel

Praxisfragen:  Massenkündigungen

Praxisfragen: Massenkündigungen

Fehler bei der Prüfung der rechtlichen Voraussetzungen für eine »Massenkündigung« können für den Arbeitgeber teuer werden. Dieser Artikel bietet eine erste Hilfestellung. zum Artikel

Vertrauensurlaub  und -arbeitszeit

Vertrauensurlaub und -arbeitszeit

Berater lassen in letzter Zeit mit »kreativen Ideen« aufhorchen, die Erleichterung im engmaschig regulierten Arbeitsrecht verschaffen sollen. Dabei ist höchste Vorsicht geboten. zum Artikel

Datenschutz: Hintergründe

Datenschutz: Hintergründe

Am 6. Oktober hat der EuGH in einem aufsehenerregenden Urteil untersagt, was für viele österreichische Unternehmen gelebter Alltag ist: den Transfer personen­bezogener Daten im Rahmen der Safe-Harbor-Regelung. zum Artikel

Datenschutz: konkrete Tipps

Datenschutz: konkrete Tipps

Was steckt hinter der Massenüberwachung? Sind wir alle davon betroffen, beruflich wie privat? Wie kann man sich davor schützen? Dieser Artikel gibt konkrete Tipps und Anleitungen. zum Artikel

Engagement: Segen oder Fluch?

Engagement: Segen oder Fluch?

Was gilt rechtlich, wenn die Schritte zur Mitarbeitermotivation nicht entsprechend fruchten oder Mitarbeiter über das Ziel hinausschießen? Geschuldete Leistung Anders als bei Werkverträgen, wo der Werkunternehmer einen konkreten Erfolg schuldet, sind Dienstnehmer nur zu ernsthaftem Bemühen verpflichtet. Fehlt es an diesem bzw. am geschuldeten Engagement des Arbeitnehmers, kann der Arbeitgeber – insbesondere abhängig von Position und… zum Artikel