Kategorie-Archive: Personalwesen

Personalplanung als Erfolgsfaktor

Personalplanung als Erfolgsfaktor

Silke Wickel-Kirsch (Hochschule RheinMain) führte 2017 eine Studie zum Thema Personalplanung durch. Im Interview erklärt sie den Status quo der Personalplanung, warum Personalcontrolling insgesamt so wertvoll für die Unternehmenssteuerung ist, welche Potentiale die Digitalisierung gerade im Personalbereich bietet und wie der Faktor Personal stets im Spannungsfeld von Strategie und Kostendruck steht. zum Artikel

»Das Kollektiv irrt nie«

»Das Kollektiv irrt nie«

Mitarbeiterbefragungen bieten die Möglichkeit, Stimmungsströmungen im Unternehmen und im Team zu erfassen. So kann rechtzeitig auf Probleme reagiert werden. Wie man ehrliche Antworten bekommt und wie man die Akzeptanz der Befragungen erhöht, lesen Sie in diesem Artikel. zum Artikel

Aktuelles Wissen  gepaart mit Erfahrung

Aktuelles Wissen gepaart mit Erfahrung

Der Generationenmix in einem Projektteam kann viel Positives bewirken, sofern einige Punkte beachtet werden. Durch die Digitalisierung verändert sich die Kommunikation innerhalb eines Teams, gewisse Regeln müssen eingehalten werden. zum Artikel

Wer lacht, führt und hat Macht

Wer lacht, führt und hat Macht

Humor hat leider in vielen Unternehmen noch immer nicht den Stellenwert gefunden, den er verdient hätte. Jedoch, es gibt Hoffnung: Manche Unternehmen haben bereits eigene »Humorverantwortliche«. Humor als Führungstool bietet neue Chancen. zum Artikel

Die richtigen Mitarbeiter finden

Die richtigen Mitarbeiter finden

Dass sich Kandidaten bei Bewerbungsprozessen besonders gut darstellen, ist nachvollziehbar. Welche Möglichkeiten es für Recruiter gibt, zu einem möglichst objektiven Bild des Bewerbers zu kommen und was bei der Anwendung von Potenzialanalysen zu beachten ist, beschreibt dieser Artikel. zum Artikel

Social Media für Employer Branding

Social Media für Employer Branding

Welche sozialen Netzwerke eignen sich für Arbeitgeber besonders gut, um ein positives Image nach außen zu kommunizieren? Was ist mit Facebook und Co überhaupt möglich, was sollten Arbeitgeber vermeiden? Was sind die wichtigsten Erfolgskriterien? zum Artikel

Social Mentoring

Social Mentoring

socialmentoring® ist auf die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen ausgerichtet. Es ist als Führungs- und Persönlichkeitstraining ausgeprägt. zum Artikel

Smartes Employer Branding

Smartes Employer Branding

Smartes Employer Branding – Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Kantine, Firmenhandy, Firmenwagen, Gutscheine und andere Vergünstigungen: Benefits sind bei Mitarbeitern und Kandidaten beliebt. Sie machen einen Arbeitgeber attraktiv und eine Stellenanzeige interessant. zum Artikel

Von Talenten finden lassen

Von Talenten finden lassen

Im Kampf um die Talente von morgen steigt der Druck auf Unternehmen, sich als ­attraktiver Arbeitgeber zu positionieren. Gewinnen kann nur, wer einen authentischen Gesamteindruck hinterlässt, der die Wünsche und Bedürfnisse der Zielgruppe trifft. zum Artikel

Recruiting mit Snapchat

Recruiting mit Snapchat

Die Welt der Sozialen Medien verändert sich rasant. Junge Leute satteln längst um auf Soziale Medien, wie etwa Snapchat. Snapchat? Was ist das und wie kann ich es zum Recruiting einsetzen? Kurz zur Erklärung: Snapchat ist eine App. zum Artikel

Allzeit abrufbar: Der Trainer im Handy

Allzeit abrufbar: Der Trainer im Handy

E-Learning, Webinare, Blended Learning, Mobile Learning etc. sind Schlagworte, die schon seit mehreren Jahren durch die Branche geistern. Wirklich durchgesetzt haben sich die modernen Lernformen bisher hauptsächlich für Fachthemen. Das scheint sich langsam zu ändern. zum Artikel

Virtuelle Arbeit

Virtuelle Arbeit

„Virtuelles Arbeiten ist die hohe Kunst des Zusammenarbeitens.“ Jutta Rump, Institut für Beschäftigung und Employability, Ludwigshafen zum Artikel

Pop-up-Coaching

Pop-up-Coaching

Seit geraumer Zeit gibt es Pop-up-Restaurants. Sie sind plötzlich an einem bestimmten Ort und verschwinden nach einiger Zeit wieder. Nun gibt es erstmalig auch Pop-up-Coaching. zum Artikel

Die Wünsche der neuen Generation

Die Wünsche der neuen Generation

Der demografische Wandel und damit auch das Thema Generationenmanagement ist eines der Top-HR-Themen seit mehreren Jahren. Die Unterschiede der Generationen sind bereits in zahlreichen Artikeln besprochen worden. Doch was will eigentlich die nächste Generation? zum Artikel

»Ah, warst du wieder auf einem Seminar?«

»Ah, warst du wieder auf einem Seminar?«

Sowohl interne als auch externe Trainer sollten sich das Design, also das Konzept eines Trainings, gut überlegen. Eine wahllose Aneinanderreihung von Theorie und Übungen ist heutzutage viel zu wenig. Nur wer es schafft, nachhaltig Wissen zu vermitteln, wird am umkämpften Trainermarkt erfolgreich sein. zum Artikel

10 Jahre HR-Circle: Sommerfest

10 Jahre HR-Circle: Sommerfest

Am 13. Juni 2016 feierte das Personalistennetzwerk HR-Circle sein 10-jähriges Bestehen. Rund 100 Personalisten folgten der Einladung ins Seminarhotel Altmannsdorf. Bei einer Weinverkostung im Freien hatten die Teilnehmer die Gelegenheit zum Netzwerken und über die besten Vorträge der letzten 10 Jahre zu diskutieren. zum Artikel

Dankbarkeit am Arbeitsplatz

Dankbarkeit am Arbeitsplatz

Dankbarkeit am Arbeitsplatz – „Nicht geschimpft ist Lob genug“, so lautet die Devise mancher archaischer Chefs aus dem letzten Jahrtausend. Stimmt nicht: Dankbarkeit am Arbeitsplatz führt zu motivierten Mitarbeitern. zum Artikel

Arbeiten im  Flow-Zustand

Arbeiten im Flow-Zustand

Kennen Sie Ihr Potenzial. So richtig? Mit allen Stärken und Schwächen? Wissen Sie genau, in welcher Situation Sie wie reagieren? Wissen Sie es von Ihren Mitarbeitern? Welche Möglichkeiten es gibt, Potenziale herauszufinden, um bei der Arbeit im Flow-Zustand zu sein, lesen Sie in diesem Artikel. zum Artikel

Employer Branding 4.0

Employer Branding 4.0

Employer Branding ist eine junge Disziplin, im deutschen Sprachraum gerade mal zehn Jahre alt. Karin Krobath, Partnerin von IDENTITÄTER, Österreichs erster Internal & Employer Branding Agentur fasst zusammen und denkt 10 Thesen voraus. Oder sollte man da schon 10# sagen? zum Artikel

Die innere Kündigung

Die innere Kündigung

Die innere Kündigung – Soll ich einfach Dienst nach Vorschrift schieben oder für die Arbeit brennen? Diese Frage stellen sich täglich zahlreiche Arbeitnehmer, die mehr oder weniger motiviert in ihre Büros pilgern. zum Artikel

Smart Recruiting mit neuen Apps

Smart Recruiting mit neuen Apps

Neue Technologien erleichtern es Jobsuchenden, eine passende Stelle zu finden, und das zu jeder Zeit von jedem Ort aus – über das Smartphone. Welche Bedeutung das tatsächlich hat und was die verschiedenen Apps bieten, beschreibt dieser Artikel. zum Artikel

Der größte Fehler meiner HR-Karriere

Der größte Fehler meiner HR-Karriere

Menschen machen Fehler. Klug ist der, der aus eigenen Fehlern lernt und auch aus denen der anderen. Daher befragten wir HR-Manager und Geschäftsführer, welche großen Fehler sie in ihrer Karriere als Personalist gemacht und was sie daraus gelernt haben. Jeden Tag Passiert es: Wir machen Fehler, heute größere, morgen kleinere. Das ist normal. Natürlich ist… zum Artikel

Hilfe, meine Mitarbeiter kündigen

Hilfe, meine Mitarbeiter kündigen

Ein Kapitän ist dafür verantwortlich, dass sein Schiff auf Kurs bleibt. Dafür braucht er die richtigen Matrosen, mit dem passenden Knowhow, Leistungsbereitschaft und Motivation. Jedoch gelingt es manchmal nicht, die Mannschaft im Boot zu halten. zum Artikel

Erkenne dich selbst!

Erkenne dich selbst!

Es gibt viele Tools, die versprechen, die Persönlichkeit zu analysieren und die verborgenen Stärken und Schwächen zu erkennen. Was es wirklich mit Potenzialanalysen auf sich hat, ob und wie Persönlichkeit überhaupt messbar ist und welche Aussagen für die Praxis getroffen werden können, untersucht der vorliegende Artikel. zum Artikel

Ethik und HR – ein Widerspruch?

Ethik ist cool und klingt toll. Ethische Richtlinien, an die sich Unternehmen angeblich halten, werden mehr. Doch nur, weil es auf der Website schön klingende Sätze gibt, heißt das noch lange nicht, dass Unternehmen ihren sozialen Verantwortungen auch nachkommen. zum Artikel

Von innen nach außen

Employer Branding – die dahinter stehende Grammatik der englischen Sprache lässt es schon erkennen – ist ein Prozess. Eine gute Arbeitgebermarke will geplant und erarbeitet sein. Und das funktioniert nur in eine Richtung: von innen nach außen. Im Zentrum stehen die Mitarbeiter. zum Artikel

Spielerisch zum neuen Mitarbeiter?

Wer den besten Kandidaten für eine offene Stelle sucht, kann sich ­heutzutage recht viel einfallen lassen. Wohl einer der wichtigsten Faktoren ist ein ­positives Image als ­Arbeitgeber, um möglichst viele Bewerbungen zu ­erhalten. Was sich diesbezüglich in den letzten Jahren alles getan hat, lesen Sie hier. zum Artikel

Rundum zufriedene Mitarbeiter?

Regelmäßig werden Mitarbeiter und Führungskräfte von unterschiedlichen Menschen bewertet. 360°-Feedback nennt sich eine Methode, Mitarbeitergespräche eine weitere. In diesem Artikel beschreiben wir beide Methoden mit deren Vor- und Nachteilen und geben wichtige Hinweise für die praktische Umsetzung im Unternehmen. zum Artikel

Mitarbeiter als Markenbotschafter

Heutzutage werden Mitarbeiter für den Dialog mit Kunden oder potenziellen Mitarbeitern immer wichtiger. Wie gelingt es Unternehmen, ihre Angestellten zu aktiven und kompetenten Markenbotschaftern zu machen? zum Artikel

Menschen statt Ressourcen

Menschlichkeit und Erfolg schließen sich nicht aus. Ganz im ­Gegenteil, sie ergänzen und bedingen einander. Welche Möglichkeiten es gibt, im heutigen Unternehmensalltag »menschlich« zu handeln und ­warum das in Zukunft noch viel wichtiger wird, beschreibt dieser Artikel. zum Artikel

Moderne Lehrlingsausbildungen

Die Lehrlingsausbildung junger Menschen genießt nach wie vor nicht den besten Ruf, besonders in Ostösterreich. Was sich in den letzten Jahren geändert hat, und warum sich das triale Ausbildungssystem durchsetzt, lesen Sie hier. zum Artikel